Manz / Rheinhessen

Spätburgunder Blanc de Noir QbA

Weißwein trocken 2021
Produktnummer: 097233
Potpourri aus Pfirsich, Aprikot, Stachelbeeren, Hauch Mango, zupackende Säure, interessantes Säurespiel, lebendiger Abgang

7,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)
Hiermit versichere ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Das Weingut Manz liegt in Weinolsheim, einem kleinen Ort im Hügelland Rheinhessens. Die 20 ha Weinberge werden mittlerweile in der 8. Generation der Familie Manz bewirtschaftet. 

Die Spitzenlagen heißen u.a. Weinolsheimer Kehr, Oppenheimer Herrenberg, Oppenheimer Sackträger und Niersteiner Hipping. Aus diesen Lagen werden jedes Jahr frische Trauben selektiv gelesen und sehr schonend verarbeitet. 

Die Weissweine werden kühl im Edelstahltank ausgebaut, während die Rotweine über die Maische vergoren und im Holzfass, bzw. Barrique ausgebaut werden.

Eigenschaften
Alkoholgehalt: 12,5 % Vol.
Produkt-Nr.: 097233
Jahrgang: 2021
Hersteller: Manz, D-55278 Weinolsheim
Inhalt: 0,75 l
Säuregehalt: 5,8 g/l
Restsüße: 4,8 g/l
Art: Weißwein
Geschmack: trocken
Herkunftsland: Deutschland
Qualität: QbA
Rebsorte: Spätburgunder/Pinot Noir
Region: Rheinhessen

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.