Manz / Rheinhessen

Manz Scheurebe Kalkstein

Weißwein trocken 2022
Produktnummer: 183333
Strohgelb. In der Nase Aromen von intensiven Stachelbeeren und schwarzen Johannisbeeren. Am Gaumen pikant und mineralisch mit würzigem und saftigem Abgang.

9,95 €*

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

ausgetrunken / bald wieder da

Hiermit versichere ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.
Benachrichtige mich, sobald das Produkt wieder auf Lager ist.

Das Weingut Manz liegt in Weinolsheim, einem kleinen Ort im Hügelland Rheinhessens. Die 25 ha Weinberge werden mittlerweile in der 8. Generation der Familie Manz bewirtschaftet. Die Spitzenlagen heißen u.a. Weinolsheimer Kehr, Oppenheimer Herrenberg, Oppenheimer Sackträger und Niersteiner Hipping.

Aus diesen Lagen werden jedes Jahr frische, reife Trauben selektiv gelesen und sehr schonend verarbeitet. So auch die Scheurebe, die bei Winzer Eric Manz zu den Klassikern des Hauses gehört. Trocken ausgebaut, mit leichten Stachelbeeraromen und dem Duft von Johannisbeere zeigt dieser Wein aber auch seine mineralische Herkunft, nämlich den Kalkstein. 

Am Gaumen klar, mit zartem Schmelz und einer feingliedrigen Säure ist die Manz Scheurebe Kalkstein ein wahnsinnig guter Wein, der sich hervorragend als Essensbegleiter zum Beispiel zur Gemüse-Quiche macht. 


Expertise für Manz Manz Scheurebe Kalkstein : Herunterladen
Eigenschaften
Alkoholgehalt: 12,5 %
Boden: Kalksteinboden mit hohem Kalksteinanteil
Produkt-Nr.: 183333
Jahrgang: 2022
Hersteller: Manz Wein GbR, Lettengasse 6, DE-55278 Weinolsheim
Ort: Weinolsheim
Inhalt: 0.75
Säuregehalt: 6.7 g/L
Restsüße: 5.8 g/L
Ausbau: Edelstahltank, 48 Stunden Maischestandzeit
Allergene: Enthält Sulfite
Art: Weißwein
Geschmack: trocken
Herkunftsland: Deutschland
Qualität: Deutscher Qualitätswein
Rebsorte: Scheurebe
Region: Rheinhessen
Verschluss: Schraubverschluss

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.