Kopp / Baden

Spätburgunder Sommerhalde QbA

Rotwein trocken 2018
Produktnummer: 195733
Burgundertypische Aromen von Brombeeren, Kirschen, schwarzen Johannisbeeren, sehr voluminös, geschmeidig mit feiner Mocca-Note.

35,00 €*

Inhalt: 0.75 Liter (46,67 €* / 1 Liter)
Hiermit versichere ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Sommerhalde – eine Lage am östlichen Rand der Breisgauer Weinberge. 

Die Reben des Weingutes Kopp sind beachtliche 40 Jahre alt und auf Quarzporphyr verwurzelt.

Einen erstklassigen Ruf genießt das Weingut in der internationalen Weinszene. Die Rotweine reifen mindestens zwei Jahre in Barriquefässern, damit Weine entstehen, die großes Reifepotenzial entwickeln. 

Der Ertrag wird auf 30 bis 40gr / Ar reduziert, damit nur die feinsten Aromen in den Wein spielen. Ein Schritt, den das Hause Kopp wohlüberlegt macht. Denn nicht ohnehin genießt das Weingut seit jeher zahlreiche Auszeichnungen für Ihre Weine.


Expertise für Kopp Spätburgunder Sommerhalde QbA : Herunterladen
Eigenschaften
Alkoholgehalt: 13 % Vol.
Boden: Quarzporphyr, lehmige, sandige Grundgebirgsböden
Produkt-Nr.: 195733
Jahrgang: 2018
Hersteller: Kopp, D - 76547 Sinzheim
Ort: Ortenau
Inhalt: 0,75 l
Säuregehalt: 6,7 g/l
Restsüße: 0,5 g/l
Lage: Sommerhalde
Reifezeit: 22 Monate
Ausbau: französisches Barriquefass
Art: Rotwein
Geschmack: trocken
Herkunftsland: Deutschland
Qualität: QbA
Rebsorte: Spätburgunder/Pinot Noir
Region: Baden
Stil: Holzausbau
Verschluss: Naturkorken

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.