Champagne

Kaum ein Wein steht so sehr für das Begehren nach Freiheit und Genuss wie jene aus der malerischen Champagne. Dennoch scheiden sich hier die Geister, oft hört man Sätze wie: "Champagner schmeckt zu muffig" oder "Da kannst Du genauso gut einen einfachen Sekt trinken" Nein! Denn Champagner hat definitiv seine Daseinsberechtigung. Um die Faszination des Champagner bis ins Detail zu erklären, benötigt man sicher mehrere Seiten, ein paar Fakten möchten wir Euch dennoch nicht vorenthalten: Champagner wird immer 2-fach vergoren, die zweite Gärung findet immer in der Flasche statt (méthode champenoise). Gute Champagnerhäuser verwendet lediglich den Saft der 1. Pressung für die Produktion und reift mindestens 15 Monate auf der Hefe, bevor er degorgiert und vermarktet wird (oftmals um einiges länger). Champagner darf sich nur ein Schaumwein nennen, der aus der Region Champagne kommt. 

Größe: ca. 34.000 Hektar 

Rebsorten: Chardonnay, Pinot Noir (Spätburgunder) , Pinot Meunier (Schwarzriesling)

Filter

Champagne de Barfontarc / Champagne

Cuvée Saint Germaine
/ 2010

49,95 €

66,60 € / Liter

Laurent Perrier / Champagne

Laurent Perrier brut Champagne

43,95 €

58,60 € / Liter

  /

Laurent Perrier Brut Millésimé 2008
/ 2006

67,00 €

89,33 € / Liter

Champagne de Barfontarc / Champagne

Rosé Brut
/ 2017

42,50 €

56,67 € / Liter

Champagne de Barfontarc / Champagne

Tradition Brut
/ 2014

39,95 €

53,27 € / Liter

Champagne de Barfontarc / Champagne

Tradition Demi-Sec
/ 2014

39,50 €

52,67 € / Liter