Domaine Paul Buecher

Willkommen im zauberhaften Reich von Paul Buecher im Herzen des Elsass! Inmitten der malerischen Landschaft der Alsace, wo sich sanfte Hügel mit üppigen Weinbergen vereinen, liegt das renommierte Weingut Paul Buecher, das seit Generationen Weinliebhaber aus aller Welt verzaubert. 

Seit dem 17. Jahrhundert bewirtschaftet die Familie Buecher mit viel Liebe und Hingabe zur Natur ihre Weinberge im Herzen des Elsass in Frankreich. Die Geschichte der Domaine Paul Buecher reicht bis in die Zeit des Dreißigjährigen Krieges zurück, als die Vorfahren in Wettolsheim im Elsass ihre Wurzeln schlugen. 

Insgesamt darf die Familie 30 Hektar Weinberge mit 50 unterschiedlichen Parzellen ihr Eigen nennen. Und wer schon einmal im Elsass war, der weiß wie vielfältig die Weinberge in dieser Region sein können. Geprägt durch verschiedenstes Terroir und Bodengegebenheiten entstehen hier ganz individuelle Weinspezialitäten mit unverwechselbarem Charakter.

Filter
Neu
Paul Buecher | Pinot Gris Demi Sec

Elsass / 2021

15,95 €

21,27 € / Liter

Neu
Paul Buecher | Crémant d'Alsace brut Prestige

Elsass

16,95 €

22,60 € / Liter

Neu
Paul Buecher | Gewürztraminer

Elsass / 2021

15,95 €

21,27 € / Liter

Neu
Paul Buecher | Pinot Blanc

Elsass / 2022

12,50 €

16,67 € / Liter

Generationswechsel

Im Jahr 2002 hat der Sohn der Familie Buecher - Jérome - das Weingut übernommen und sich bereits sechs Jahre später bewusst dazu entschieden, einen noch stärkeren Fokus auf die Natur zu setzen. 

Aus diesem Grund ist das Weingut Buecher seit 2008 biologisch zertifiziert. Hier wird mit einem sehr bewussten Blick auf die Natur gearbeitet. Das verleiht jedem Wein eine ganz eigene Persönlichkeit.

Grand Crú Lagen

Von Jérome Buecher werden ausserdem drei Grand Crú Lagen bewirtschaftet

  • Grand Cru Brand mit kargen, sandigen Böden, die Reben hier sind sehr frühreif
  • Grand Crú Hengst mit eher sandig-lehmigen Böden, bringt Weine mit deutlicher Säure hervor
  • Grand Crú Sommerberg ist sehr imposant, hier entstehen Weine mit sehr komplexem Geschmacksprofil


Rebsortenspiegel

Neben den im Elsass sehr verbreiteten Rebsorten Riesling und Weißburgunder (Pinot Blanc), findet man im Repertoire von Jérome Buecher auch Grauburgunder (Pinot Gris), Gewürztraminer und Spätburgunder (Pinot Noir). 

Verschiedene Crémants runden die Liste der Weine ab.