03.01.22

blog-melina-scampispiess

Scampi-Spieß mit Risotto

Bei unserem Bandenmitglied Melina aus dem Einkauf gab es vor kurzem ein cremiges Risotto Classico. 

Dazu dünstet Ihr Zwiebeln und Knoblauch in Öl glasig an und gebt dann den Reis hinzu. Kurz anrösten, Wein hinzugeben und einköcheln, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. Dann so viel Brühe zugießen, dass der Reis gerade bedeckt ist. 15-20 Minuten lang immer mal wieder umrühren und Brühe nachgießen. Anschließend noch Parmesan und Butter einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken - Fertig! 

Die Scampi-Spieße dazu machen dieses Gericht sehr rund und passen auch hervorragend zu unserer Wein-Empfehlung, nämlich dem Riesling Grauschiefer aus dem Hause Schmitges von der Mosel. Elegant, mineralisch und frisch ergänzt er mit seinen feinen Aromen perfekt das Risotto. Probiert es unbedingt mal aus!

Die Genuss-Bande wünscht guten Appetit!

Hier direkt den Wein bestellen